mpauly-regeln

Regeln beim Mikroskopieren

Ein Mikroskop ist ein relativ empfindliches und gleichzeitig sehr teures Gerät. Um es sicher zu bedienen, musst du ein paar wichtige Regeln einhalten. Versuche die nachfolgenden Anweisungen so genau wie möglich zu befolgen.

Schritt 1: Stelle ein Präparat her

Lege das Objekt (das, was du dir genauer anschauen möchtest) auf einen Objektträger und beschwere es mit einem Deckglas.

Schritt 2: Bring das Mikroskop sicher an deinen Platz

Trage den Karton mit dem Mikroskop vorsichtig zu deinem Platz.
Fasse das Mikroskop immer mit einer Hand unter dem Mikroskop an und mit der anderen am Stativ.
Trage dich in das beiliegende Mikroskopierheft ein.
Stecke den Stecker in die Steckdose an deinem Tisch und schalte das Licht ein.

Schritt 3: Bereite das Mikroskopieren vor

mpauly-objektivrevolver.jpg

Stelle durch Drehen am Objektivrevolver das am schwächsten vergrößernde (das kleinste) Objektiv ein.
Lege dein Objekt mitten auf den Objekttisch und klemm es fest.
Schraube mit dem Grobtrieb den Objekttisch hoch bis zum Objektiv. Kontrolliere dabei von der Seite, ob das Objektiv das Objekt nicht berührt.
Schaue durch das Okular. Vergrößere dabei durch langsames Drehen am Grobtrieb den Abstand zwischen Objektiv und Objekttisch, bis das Objekt deutlich zu erkennen ist. Durch vorsichtiges Drehen am Feintrieb kannst du dein Objekt scharf einstellen.

Quelle: schulbilder.org (bearbeitet)

Schritt 4:Betrachte dein Objekt

Mithilfe der Blende kannst du für eine gleichmäßige Beleuchtung des Mikroskops sorgen.
Wenn du eine stärkere Vergrößerung einstellen möchtest, verschiebe zunächst den Objektträger so, dass der gewünschte Bildausschnitt genau in der Mitte liegt. Drehe dann am Objektivrevolver, bis das Objektiv mit der gewünschten Vergrößerung eingerastet ist. Jetzt darfst du nur noch mit dem Feintrieb die Bildschärfe einstellen.

Schritt 5: Baue dein Mikroskop ab

Vor dem Zurückstellen in den Schrank nimmst du das Präparat vom Objekttisch und stellst das kleinste Objektiv ein.
Schalte die Lampe aus, und stelle das Mikroskop zurück in seinen Karton und anschließend in den Schrank.
Reinige die benutzten Objektträger und Deckgläschen mit Wasser und Spülmittel und trockne sie.

Wenn du die Schritte ein paar Mal durchgeführt, kannst du dein neu erworbenes Wissen mit Hilfe eines Lückentextes testen. Zum Lückentext gelangst du hier.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License